Modellfotografie

Kleine Landschaften ganz groß

Während meiner Lehrzeit an der TU Wien am Institut für Kunst und Gestaltung gehörte die Modellfotografie zu meinen Hauptaufgaben. Um die Miniaturlandschaften und Gebäude möglichst real wirken zu lassen und die architektonischen Raffinessen optimal in den Vordergrund zu rücken, ist die Fototechnik ganz essentiell. Die Ausleuchtung, sowie die optimale, durchgehende Schärfe spielt dabei eine große Rolle.

Modelle von: Reinhard Etl, Sophia Kement, Walter Fritz und Christoph Müller